Hohe-Bracht-Runde

Aussichtsreiche Tour mit toller Einkehrmöglichkeit




Hohe Bracht




Ausblick von der Hohen Bracht

Tour starting point:

Hohe Bracht

Tour destination point:

Hohe Bracht

Properties:

  • aussichtsreich
  • Rundtour
  • Einkehrmöglichkeit
  • familienfreundlich

Additional Information

Wanderkarte erhältlich bei der Tourist-Information Lennestadt & Kirchhundem, Hundemstr. 18 (im Bahnhofsgebäude), 57368 Lennestadt-Altenhundem, Tel. 02773/608-800 oder online unter www.lennestadt-kirchhundem.de

Category

Wanderung

Length

9 km

Time

2:40 Std.

Elevation ascent

216 m

Elevation descent

216 m

Altitude (Minimum)

364 m

Altitude (Maximum)

572 m

Condition

Difficulty

Adventure

Landscape

Recommended seasons

J F M A M J J A S O N D
Aussichtsturm Hohe Bracht




75693321

Aussichtsturm und das Wahrzeichen des Kreises Olpe auf 588 m Höhe.

Read More

Wanderportal Hohe Bracht




70186326

Ausgangspunkt Region Sauerland Wanderdörfer Hohe Bracht Der Wanderparkplatz an der Hohen Bracht liegt zwischen Lennestadt-Altenhundem und Bilstein und bietet neben einem herrlichen Aussichtsturm die Möglichkeit zur gemütlichen Einkehr.

Read More

Information

Directions

Vom Parkplatz der Hohen Bracht folgt man zunächst einem kleinen Pfad (Markierungszeichen A27) bis man auf einen breiten Wanderweg mit dem Markierungszeichen "L" kommt. Dem Weg folgt man vorbei an schönen Aussichten bis man ein Stück bergab geht und an eine Wegekreuzung gelangt. Dort biegt man rechts auf den Weg mit dem Markierungszeichen weißes Dreieck auf schwarzem Grund ab. Diesem folgt man bis zur nächsten Wegekreuzung, wo man erneut recht abbiegt. Von dort aus folgt man dem "B" bis man erneut zum Pfad mit der Markierung A27 und somit auch zum Ausgangspunkt, der Hohen Bracht, gelangt. Dort angekommen lohnt sich eine Einkehr und Turmbesteigung Markierungszeichen:A27 - rechts auf "L" - rechts auf "weißes Dreieck auf schwarzem Grund" - rechts auf "B" - links auf A27

Safty guidelines

Informationen zu den RettungstafelnMeist verlaufen Wanderwege abseits von Ortschaften und Siedlungen und jeder Wanderer hat sich schon einmal Gedanken darüber gemacht, was wohl wäre, wenn es jetzt zu einem Notfall kommt. Wie kann ich hier gefunden werden? Wo bin ich überhaupt? Kann mich der Rettungsdienst erreichen?Im Ernstfall muss es aber schnell gehen! Daher ist das Wanderwegenetz der Region Lennestadt & Kirchhundem durchgehend mit sogenannten Rettungsschildern ausgestattet. Auf den grün-weißen Plaketten, die an den Pfosten der Wegweiser angebracht sind, befindet sich eine Nummer, die Sie beim Absetzen Ihres Notrufes durchgeben müssen. Damit wissen die Rettungskräfte genau, wo Sie sich befinden und wertvolle Zeit kann eingespart werden.

Parking

Großer Parkplatz an der Hohen Bracht

Wir binden die Videos der Plattform “YouTube” des Anbieters Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA, ein. Datenschutzerklärung: https://www.google.com/policies/privacy/, Opt-Out: https://adssettings.google.com/authenticated.