Warnung!

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte updaten Sie ihren Browser um die Usability zu verbessern.

Seelenortwanderung LausebucheWanderung

Die Wanderung führt zu einem Wegekreuz an einer alten Linde, mit Blick bis zum Horizont und in zwei benachbarte Täler.

Beste Jahreszeit

Jan Feb Mrz Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez

Beschreibung

Der Weg ist genauso spannend wie das Ziel. Er beginnt unten im Tal, zwischen den schattigen Büschen des Oene-Baches. Er führt erst steiler, dann sanfter bergan. Entlang der bekannten zwölf Stationen des Kreuzweges geht es immer weiter bergan. Oben angekommen, gelangen Sie zum natürlichen Höhepunkt der Wanderung -  der Lausebuche, die eigentlich eine Linde ist. Lausebuche ist in diesem Falle der Ortsname.

Die Wanderung beginnt unten im Tal, am Schützenplatz in Oberelspe. Von dort aus geht es zur Bundesstraße.  An der Bundesstraße beim Bushäuschen rechts abbiegen und in die zweite Straße (Kreuzbergstraße) einbiegen. Der Straße folgen, bis Sie die Vogelstange erreichen. Dort halten Sie sich links. Der Weg führt zu Beginn zwischen schattigen Büschen entlang des Oene-Baches, bis Sie auf den alten aufsteigenden Kreuzweg gelangen.
Dieser führt bergan an den bekannten zwölf Stationen entlang bis zum natürlichen Höhepunkt der Wanderung, der Lausebuche.
Lausebuche ist in diesem Falle aber nur ein Ortsname, denn eigentlich handelt es sich bei der Lausebuche um eine Linde.
Lassen Sie die Ausblicke bis zum Horizont und in die zwei benachtbarten Täler auf sich wirken. Genießen Sie die Stille an diesem besonderen Ort, lauschen Sie "nach innen".
Mit neuer Kraft geht es anschließend wieder zurück in Richtung Oberelspe. Folgen Sie dazu ab der Kreuzung an der Lausebuche der Wegekennzeichnung "A12". Dieser Weg führt Sie wieder zurück zum Ort.

Festes Schuhwerk empfohlen

Genießen Sie die Ruhe an diesem besonderen Ort.

Über die B55 aus Richtung Lennestadt-Grevenbrück oder Eslohe-Cobbenrode bis zur Ortsmitte Oberelspe. Dort in die Schützenstraße abbiegen (aus Richtung Grevenbrück links, aus Richtung Eslohe rechts) und bis zur Schützenhalle der Straße folgen.

 

Schützenhalle Oberelspe

Mit dem Bus R68 aus Lennestadt-Grevenbrück oder Eslohe-Cobbenrode, Ausstieg an Haltestelle Oberelspe.

Wanderkarte Lennestadt & Kirchhundem (1:25.000)