Warnung!

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte updaten Sie ihren Browser um die Usability zu verbessern.

Lenne-Weg - 77 km durch den Naturpark Sauerland-RothaargebirgeWanderung

Der "Lenne-Weg" führt den Wanderer 77 km durch den Naturpark Sauerland-Rothaargebirge. "Traumhafte Fernsichten, herrliche Bergwelten, tiefgestaffelte Bergrücken über dunklen Talgründen bis zum fernen Horizont, von menschlichen Siedlungen keine Spur", so erlebten die Wanderer des Wandermagazines den Rundwanderweg Lennestadt. Möchten Sie da nicht auch gleich loswandern?

Beste Jahreszeit

Jan Feb Mrz Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez

Beschreibung

Der Lenne-Weg im Überblick
Länge: 77 km
Kennzeichnung: L
Höhenlage: 240 - 700 m ü.NN
Schwierigkeit: mittel    
Tagesetappen: 4 Etappenorte: Altenhundem, Milchenbach, Oedingen, Bonzel

Alte Wall-/Burganlagen und sehenswerte Kirchen und Kapellen laden unterwegs zu Besichtigungen ein. Der L - Weg ist eine Mittelgebirgswanderung in Höhenlagen zwischen 239 m (Borghausen) und 700 m (Margaretenstein) ü. NN. Die Gesamtlänge des Weges beträgt 77 km. Er ist mit einem L im weißen Kreis gekennzeichnet. Die Wegezeichnung ist optimal. Die Strecke ist auch für den ungeübten Wanderer problemlos zu bewältigen.

Mit Zu- und Abgängen zu den einzelnen Etappenorten am Lenne-Weg (Altenhundem, Milchenbach, Oedingen, Bonzel) beträgt die Wanderstrecke insgesamt 87 km.

Unser Tipp: Das Tragen eines leichten Wanderschuhes wird - neben wandergerechter Kleidung - empfohlen. Direkt am Rundwanderweg liegen mehrere Wanderparkplätze und bieten die Möglichkeit, die Wanderstrecke individuell zu gestalten. Als Kartengrundlage für die Planung Ihrer Wandertour und zur Orientierung vor Ort empfehlen wir die Wanderkarte Lennestadt-Kirchhundem, im Maßstab 1:25.000, die bei der Tourist-Information Lennestadt & Kirchhundem und im Buchhandel erhältlich ist.