Warnung!

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte updaten Sie ihren Browser um die Usability zu verbessern.

Waldweg (Z3) Start: Winterberg-ZüschenWanderung

Beste Jahreszeit

Jan Feb Mrz Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez

Beschreibung

Wir wandern ab Wanderportal (Haus des Gastes) durch das Bentheim zum Kreuzweg. Steil bergauf erreichen wir die Hackelbergkapelle (herrliche Aussicht). Ein Stück bergan geht’s auf einen herrlichen Panoramaweg, der zu einem schmalen Pfad wird und auf einen Forstweg mündet, wir erreichen die „Sungerplätze“. Weiter geht’s durch die Skiregion Homberg hinauf bis zum Ziegenhellenplatz und weiter unterhalb des Ziegenhellenturms (hier lohnt ein Abstecher zum Turm der belohnt mit herrlicher Aussicht) immer dem Forstweg folgend Richtung Herrengrund. Rechts ab folgen wir dem Wegeverlauf in den Flachengrund bis zum Silbersee (Feuchtbiotop),weiter führt Weg zur „Kranebuche“, dann zum Campingplatz. Fortan links haltend gelangen wir zur Freizeitanlage „Bullenwiese“ und zur Pfarrkirche St. Johannes Baptist und schlussendlich zum Ausgangspunkt zurück.
Besondere Highlights der Tour sind die Freizeitanlage Bullenwiese, das Skigebiet, die tollen Panoramablicke und die naturbelassenen Täler.
Von Winterberg aus erreichen Sie Züschen über die B236.
Parken können Sie in Züschen kostenlos.
Züschen erreichen Sie von Winterberg aus mit der Buslinie S50 Richtung Hallenberg.