Warnung!

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte updaten Sie ihren Browser um die Usability zu verbessern.

Henkmannskopfweg (K2) KüstelbergWanderung

Beste Jahreszeit

Jan Feb Mrz Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez

Beschreibung

Wir wandern auf der Strasse „Alter Pferdemarkt“ um das Haus Ewers geradeaus in den Steinweg und folgen der Markierung K 2 und dem Hauptwanderweg X 13. Auf einem steigungsfreien Wanderweg erreichen wir nach zwei Kilometern die Schutzhütte am Nußkamp (Markierung K 2). Im Wäldchen unterhalb dieser Schutzhütte lassen sich über 100 Jahre alte und über 50 Meter hohe Douglasien bestaunen, die die staatlich-preußische Forstverwaltung in einem Feldversuch Ende des 19. Jahrhunderts hier pflanzte. Wir wandern weiter um den Henkmannskopf und erreichen nach Passieren der Pumpstation im Stich wieder Küstelberg.
  • Von Norden: A7, A2, A33 bis Autobahnkreuz Wünnenberg-Haaren, B480 Brilon, Olsberg, Niedersfeld, Grönebach und dann nach Küstelberg
  • Von Westen: A44 Dortmund-Kassel, Abfahrt Kreuz Werl, A445 Meschede bis Bestwig, Olsberg, Niedersfeld, Grönebach und dann nach Küstelberg
  • Aus dem Rheinland: A4 Köln-Olpe bis AK Olpe, auf A45 Richtung Dortmund bis Abfahrt Olpe, B55 Richtung Lennestadt, B236 Schmallenberg, Winterberg und dann Küstelberg
  • Von Osten: A44 Dortmund-Kassel bis Abfahrt Wünnenberg-Haaren, B480 Brilon, Olsberg, Niedersfeld, Grönebach und dann nach Küstelberg
  • Von Süden: A5 von Frankfurt bis Gießen, A485/B3 Abfahrt Marburg, B252 Wetter, B236 Hallenberg-Winterberg und dann nach Küstelberg
Dorfplatz Küstelberg
  • Von Willingen: Bus R46 (RLG): Willingen-Medebach / Umsteigen in den S30 Richtung Küstelberg-Brilon
  • Von Winterberg: Bus R48 (RLG): Winterberg-Küstelberg
  • Von Korbach:Bus 550 (NVV): Korbach-Medebach / Umsteigen in Medebach in den S30 Richtung Küstelberg-Brilon
  • Von Frankenberg (Eder): Bus 530 (NVV): Frankenberg-Lichtenfels-Medebach / Umsteigen in Medebach in den S30 Richtung Küstelberg-Brilon