Warnung!

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte updaten Sie ihren Browser um die Usability zu verbessern.

"geschichtet - verwoben - Kunstprojekt Kleffweg in Albaum

Seit Oktober 2017 verzaubern 15 Kunstwerke den Kleffweg in Albaum in eine Kunstmeile und laden zu einem inspirierenden Bummel ein.

Startpunkt des Themenweges "geschichtet - verwoben" ist an der Kirche in Albaum.

Die Kunstwerke sind  im Rahmen eines Projektes des Leistungskurses Kunst am Gymnasium Maria Königin von 14 Schülerinnen, der Fachlehrerin Marlene Skala und der Künstlerin Sophia Hose entstanden.

Das Projekt geht auf eine Initiative des Heimat- und Fördervereins Albaum zurück und wurde durch Mittel der Sparkasse Attendorn-Lennestadt-Kirchhundem und des Förderprogramms „Regionale Kulturpolitik“ des Landes Nordrhein-Westfalen finanziert.

Der Flyer „geschichtet – verwoben“ – Kunstprojekt Kleffweg in Albaum  stellt die Kunstwerke im Einzelnen vor und ist ein empfehlenswerter Begleiter für den „Spaziergang über die Kunstmeile“. Flyer zum

 geschichtet - verwoben  (pdf - 6,04 MB)

geschichtet-verwoben_ Karte Kleffweg